ZUTATEN

3 St.Eier
500 mlMilch
1 TLSalz
100 mlWasser mit Kohlensäure
Mehl

ZUBEREITUNG

  1. Eier mit Milch, Wasser und Salz verquirlen und portionsweise Mehl hinzufügen, bis ein halbfester Teig entsteht.
  2. Den Teig anschließend durch eine Spätzlereibe in gesalzenes, kochendes Wasser drücken und 2-3 Minuten kochen.

  3. Die fertigen Spätzle mit angebratenen Zwiebeln, Speck und Sauerkraut vermischen.

Quelle:  Vaření a pečení s radostí


Write A Comment