Zutaten

150 g Apfelmus
150 g Joghurt (Vanillegeschmack)
50 g Spekulatius
Zimt

Zubereitung

Die Spekulatius fein zerstampfen. Das geht am besten in einem Gefrierbeutel mit der Teigrolle.

2 schöne Gläser auswählen und befüllen. Zuerst eine Schicht Kekse, ca. 0,5 cm dick, sodass der Boden gut bedeckt ist. Dann eine Schicht Apfelmus, dann Joghurt, solange bis alles aufgebraucht ist. Allerdings sollte man mit Joghurt abschließen, das sieht am besten aus.

Die Gläser für mind. 2 – 3 Std. in den Kühlschrank stellen (gerne auch über Nacht) und vor dem Servieren mit Zimt bestreuen. Gut machen sich auch je 2 gebrannte Mandeln oben drauf als Deko (oder Weihnachtsplätzchen).



Write A Comment